Fachkundenachweis (FKN)

 

Um im Seenotfall die Rettungskette wirksam anstoßen zu können, werden neben einer Seefunkanlage auch geeignete pyrotechnische Signalmittel benötigt. 

Die freiverkäuflichen pyrotechnischen Seenotsignalmittel sind dafür durch ihre Flughöhe, Brenndauer bzw. ihre Leuchtkraft nur bedingt geeignet.  

 

Der Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel (FKN) gemäß § 1 Absatz 3 1. Sprengstoffverordnung berechtigt sie, hochwirksame pyrotechnische Seenotsignalmittel der Unterklasse T2 zu kaufen, damit umzugehen und sie zu befördern.

 

Voraussetzung für den Erwerb des FKN ist der Sportbootführerschein See oder Binnen.

Haben sie Interesse am Fachkundenachweis?

 

Der nächste Kurs findet am

Mittwoch, den 06.06.2018 statt.


Wenn sie an dieser Ausbildung teilnehmen möchten, melden sie sich bitte kurz per Mail

info@sbc-herzogenaurach.de dafür an.

 

 



 

 

 

 

 

Sportbootclub Herzogenaurach e.V.